Startseite

Herzlich Willkommen!

Die Kochkunst wird sich entwickeln,
ohne dabei aufzuhören, Kunst zu sein.

George Auguste Escoffier, (1846 - 1935), französischer Küchenmeister, gilt als der Schöpfer der feinen modernen Kochkunst; war auch bedeutend als Fachschriftsteller (»Le guide culinaire«)

Es wird der Adobe Flash Player benötigt und im Browser muss Javascript aktiviert sein..

Kochkunst und Esskultur sind seit Beginn der Menschheit untrennbar mit sämtlichen Bereichen unseres sozialen Lebens verbunden. Nirgendwo lassen sich Zeitgeist und Werteverständnis einer Epoche so unmittelbar ablesen wie an den Gepflogenheiten der Nahrungszubereitung und ihrer Konsumierung.

Wir laden Sie ein auf eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichte unserer Esskultur – Sie sind herzlich willkommen!

In einer Zeit ständig wechselnder Werte ist es besonders wichtig, den Blick nicht nur auf aktuelle Trends zu richten und offen für zukünftige Bewegungen zu sein, sondern ebenso die Traditionen zu erforschen, zu dokumentieren und weiter zu entwickeln. Es gibt eine Fülle ungeahnter Werte und fast verlorener Kostbarkeiten in allen Bereichen, die wir aus der Vergessenheit retten wollen.

Dies gilt sowohl für die Kochkunst, als auch ganz besonders für das weite Feld der Tischkultur im Allgemeinen.

Der Verein zur Förderung der Tafelkultur greift dieses faszinierende Thema auf, um einen konstruktiven Bogen zu spannen von der Vergangenheit über die Gegenwart zur Zukunft.

Unter der Vision Kochkunst – Tafelkultur – Gastlichkeit schaffen wir einen Ort interkultureller Kommunikation. Mit Veranstaltungen, Foren und Publikationen ermöglichen wir den Blick über den eigenen Tellerrand und wecken die Neugier für dieses vielfältige, spannende und auch schmackhafte Thema. Im Vordergrund steht der genussvolle und bewusste Umgang mit unseren täglichen Mahlzeiten für mehr Lebensfreude und unser eigenes Wohlbefinden. Wir wünschen Ihnen viel Freude, viele spannende Entdeckungen und vor allem „Guten Appetit!“

Weiter lesen...